Kategorien
Allgemein

Wieso ich?

Felicia, tu dir bitte meinetwegen bloß nichts an. Hör einfach auf hier mitzulesen. Ich will nicht, dass du dir was an tust. Ich finde einfach bloß Transen scheiße und ekelhaft. Hatte ich das schon erwähnt? Wie ekelhaft und abstoßend ich die finde? Wie jeder psychisch gesunde Mensch, mit funktionierenden Abgrenzungsmechanismen.

Und ich lass mich doch nicht nötigen, euch cool zu finden, obwohl dem nicht so ist, ihr frauenverachtenden Perversen.

Ihr nennt euch alle „feminist*innen“ aber ihr erkennt kein Problem darin, mich gegen meinen Willen zur Prostitution mit Transen nötigen zu wollen?

DAS ist Gewalt, weil Nötigung.

Und ich weiß einfach nicht, womit ich das verdient haben soll, dass mein Schicksal mit dem dieser Transen zusammen hängen soll.

Wieso ich? Ich will das nicht.

Ich will allerdings auch nicht noch viel länger die Marquise de Sade spielen müssen. Obwohl Sie mir zeitweise Spaß gemacht hat. Aber irgendwann ist auch gut. Das ist wie ein nicht enden – wollender Alptraum, voll mit Transen.

Deshalb zahlt mich einfach aus und lasst mich gehen. In Reallife muss ich keine Transen sehen. Nur auf Twitter. Und ich will keine Transen mehr sehen. Für den Rest meines Lebens. Ich habe genug.

Zahlt mich aus und lasst mich gehen.

Das ist für uns alle am Besten. Also worin liegt euer verschissenes Problem?

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)