Kategorien
Allgemein

Bitte merkt euch das!

Bitte merkt euch das, dass Sven Lehmann seit über 4 Monaten KEINE Aufgabe für mich hat, aus Eitelkeit heraus, er müsse mir Respekt gegenüber zeigen und mich für meine Arbeitszeit bezahlen. Das lehnt er so sehr ab, dass wenn er die Wahl hat zwischen Faschismus oder Demokratie, er denn Faschismus wählt, solange er andere, die für ihn arbeiten sollen, bloß nicht respektieren und für ihre Zeit und Mühe entlohnen soll.

Ihr alle wisst, ich habe Sven Lehmann ,zu meinem Meister in Sachen Trans – Rights erklärt, ihr wisst, ich habe ihn mehr als einmal zur Zusammenarbeit aufgefordert, ihr wisst, er ist der Hauptverantwortliche, in Sachen Queer- Rights und ihm ist es lieber, seit 4 Monaten lieber, dass ich im Team Alice Weidel bleibe, anstatt mit mir zusammen zuarbeiten.



Die Demokratie lebt aus Kompromissen. Dazu ist Sven Lehmann nicht bereit.

Er sieht sich EINZIG auf der richtigen Seite. Er hat KEINEN Respekt vor Frauen.

Und das obwohl sich der entstehende Schaden, durch das SBG, bereits in allen Nationen zeigt.

Weder die Zahlen, die Sven Lehmann anbringt, noch dessen Argumente sind haltbar. Jeder seiner Aussagen ist widerlegbar.

Weil das SBG ein Gesetz ist, welches von der Pharma- Industrie, zwecks Gewinnmaximierung, so wie von schwerst psychisch erkrankten Männern, klassifiziert, nach ICD 10,unter F61, einer schweren Identitätsstörung, initiiert wurde.

Und niemand der an der Gesetzentstehung beteiligt war, den Mut hatte, NEIN ,zu den diagnostiziert und klassifiziert, schwerst psychisch erkrankten Männern und NEIN zu sagen, zu dem daraus resultierenden, größten Bullshit und dem schlechtesten Gesetz der Welt.

In allen Nationen ,in denen dieses irrsinnige Gesetz, der diagnostiziert und klassifizierten Geistes – Kranken, eingeführt wurde, erhöht sich die Gewalt sowohl gegen Frauen, als auch gegen die Transen.

Vorhersehbar und logisch konsequenterweise. Denn ein Gesetz, wie das SBG, welches zu Gunsten von schwerst psychisch erkrankten Männern und zu Ungunsten von Frauen verabschiedet wird, kann nur ungünstig für Trans Frauen sein.

Ich weiß, das versteht ihr nicht.

Deshalb, immer schön weiter Frauen missachten. Vor allem du, Ewert. Dem Islam huldigen, als „feministische Befreiungsreligion“ und hoffen, dass eure Frauenverachtung bloß nicht auffällt.


Bitte merkt es euch. Als Sven Lehmann die Möglichkeit hatte, den Faschismus aufzuhalten, in dem er mit mir zusammenarbeitet, dieser sich dagegen entschieden hat, aus Sorge, er müsse mich respektieren und mich für meine Arbeitszeit und Mühe entlohnen.

Da denkt der nicht im Traum dran.


Weswegen ich nicht im Traum dran denken werde, auch nur einen einzigen Tweet in dessen Interesse zu posten.


Er ist der Hauptverantwortliche und er hat die Wahl. Wenn er will, dass ich für ihn arbeite, dann soll er sich bei mir melden und mich für meine Arbeit bezahlen.

Bis dahin, wenn er das einfach nicht will und die Zusammenarbeit mit mir ablehnt, weil ich es, in seinen Augen nicht wert bin, dann braucht es ihn Wohl auch nicht zu stören, wenn ich gemeinsam mit Alice Weidel daran arbeiten werde, ihn aus seinem Amt zu katapultieren. So oder so!

Kapier es endlich, Lehmann!


#Keine Stimme für die Grünen

#SvenLehmannRücktritt

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)