Kategorien
Allgemein

Wo liegt das Problem?

Leute, ernsthaft. Wieso zahlt ihr mich nicht einfach aus und lasst mich gehen?

Worin liegt da das Problem?

Seid ihr intellektuell nicht im Stande zu verstehen, dass wenn ihr gegen mich geht, ihr prinzipiell nur gegen euch selbst geht?

Oder fällt es euch einfach bloß schwer, zu respektieren, dass andere Menschen andere Wege gehen wollen, als ihr selbst?

Ich will offensichtlich kein Teil von euch „woke Linken“ sein. Denn ich lehne eure politische Forderung, dass alle Menschen gezwungen werden, den Penis als weiblich zu bezeichnen, entgegen der Evolutionstheorie, kategorisch ab. Nur weil Felix ein Problem mit seinem Pimmel hat. Ihr tickt nicht sauber. Und ich habe da keine Lust drauf, solch einen Unsinn zu unterstützen.

Dieser Mann hier, im folgenden Artikel, der nennt sich „Lesbe“ aufgrund der sprachlichen Dekonstruktion. Diesen unterstütze ich gerne.

Felix Ewert ist nichts weiter als ein schwerst- psychisch erkrankter, frauenverachtender, ekelhafter Mann. Genau wie dieser hier.

Und nichts anderes wird die Welt jemals in euch sehen.

Felix du bist der MÄNNLICHE Erzeuger deiner Kinder. Und du wirst niemals etwas anderes sein. Und den männlichen Erzeuger, den nennt man Vater. Nicht Mutter. Du bist ein Vater, Felix. Keine Mutter.

Was tust du deinen Kindern an, du Psycho? Was bist du bloß für ein ekelhafter Mann und Vater, Alter?

Und was stimmt mit der Mutter nicht, dass sie es Felix, dem Vater erlaubt, dass die Kinder ihn Mama nennen müssen? Hat die Alte keinen Respekt vor sich selbst, als Mutter?

Ihr habt KEINEN Respekt vor Frauen. Ihr seid einfach bloß Abstoßende, die sie meinetwegen jederzeit verdient hätten, auf die Fresse zu bekommen. Da halte ich keinen von ab.

Denn wer eine „geschlechts- angleichende“ Verstümmelung und Hormone benötigt, der zeugt nur davon, wie wenig er überhaupt kapiert hat. Und was er von Frauen tatsächlich hält.

Tut was ihr wollt, ihr frauenverachtenden, ekelhaften Perversen, für die die Weiblichkeit nicht mehr als Sexdienstleistung und Fetisch bedeutet, aber erwartet weder meinen Respekt für eure Frauenverachtung, noch dass ich euch dabei unterstütze.

Deshalb zahlt mich einfach aus und lasst mich gehen. Denn ich werde euch und euren Schwachsinn NIEMALS unterstützen.

Und glaubt es oder glaubt es nicht, es ist die desaströse Politik der Grünen, einzig diese ist es, die die Gewalt gegen euch, ZU RECHT, eskalieren lässt.

Aber ich weiß, das wollt ihr ebenso wenig begreifen, wie dass ich keinen Bock auf EUREN politischen Kampf habe. Aber das ist euer Kampf und nicht meiner.

Ich war die Allererste die NEIN zu eurer Scheiße gesagt hat. Voller Überzeugung. Erinnert ihr euch?

Deshalb zahlt mich einfach aus und lasst mich einfach gehen. Ich bitte euch.

Denn wenn ihr mich zwingt, gegen euch zu gehen, dann zwingt ihr mich gegen euch zu gehen. Und das wollt ihr nicht.

Deshalb zahlt mich einfach aus und gut ist.

Wo ist das Problem?


Ich diskutiere das im Übrigen nicht mehr lange mit euch. Dann fahre ich andere Geschütze auf.

Verlasst euch drauf.

Zahlt mich aus und lasst mich gehen. Ich will mit eurer Scheiße nichts zu tun haben.


Guckt mal, ich habe Fanpost erhalten und ich lache so laut deswegen.

Schön, wenn man erkannt wird.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)