Kategorien
Allgemein

Tägliches Update

Kinder des Zorns, kleines Update.

Also ich lege euch jetzt definitiv rüber, auf den Passwort geschützten Bereich. Dieser wird dann also ein Safe- Space für alle werden.

Dort gibt es dann einen allgemeinen Bereich, für alle. Wo wir transficken und den politischen Aktivismus planen und strukturieren können. Sowie jeweils einen geschützten Bereich, wo wir dann nochmal ganz privat, in aller Zweisamkeit, über die jeweils anderen lästern und lachen können.

Mein Herr Lehmann, das gilt vor allem natürlich auch für Sie. Sie wissen nicht, wer hier alles mitliest. Und wir sollten den politischen Aktivismus auch ein bisschen gemeinsam planen. Finden Sie nicht? Zudem, habe ich auch noch viele andere Nacktbilder und ich möchte halt nicht permanent über alles immer öffentlich mit ihnen reden, Herr. Eigentlich würde ich mich idealerweise einmal ganz normal unterhalten. So vis a vis. Am besten. Denn Sie sind doch, für mich das, was Bill für Hilary war, oder war es Hilary für Bill? Ich weiß es nicht. Ich glaub ich bin vom Typ her mehr die Hilary. Aber ich will ja selber der Präsident sein, aber das wollte Hilary natürlich auch. Deshalb, keine Ahnung, ob Bill oder Hilary. Sie sind auf jeden Fall mein Fürst der Finsternis.

Deshalb, guck mal Sven, ich bin ein Honigtopf.

Der es tatsächlich nicht so gut drauf hat, sich selbst zu fotografieren. Ich hasse es, wie die Pest, mich selbst zu sehen, auf diesen verkackten Bildern.

Deshalb, brauche ich Sie, Herr. Zur Beratung, Planung und Unterstützung. Korrektur: Ich brauche sie nicht. Ich will sie, Lehmann.

Ich habe jetzt noch unzählige Nackt – Bilder, die mir alle nicht sonderlich gefallen. Und wie gesagt, wir wissen auch nicht, wer hier alles mitliest. Deshalb, habe ich ihnen jetzt einen Bereich, auf dem passwortgeschützten „Jahrmarkt der Sinne“ eingerichtet, auf der ich die Geschichte ,unter uns, zukünftig, weiter erzählen werde.

Selbiges gilt für Magda, Joelina und F. Ihr drei habt einfach keine andere Wahl. Es gibt kein „Nein“ in der Hölle. Ich poste alles für euch auf Twitter, was ihr wollt. Aber ich bin eure Höllenfürstin der Finsternis und ihr rätselt jetzt und kommt sofort auf den „Jahrmarkt der Sinne“ und loggt euch da ein. Wo ist das Problem?

Ich hatte euch doch bereits alle Informationen mitgeteilt, die ihr braucht.

Müsst ihr es noch einmal hören?

Kinder des Zorns

Ps. Wenn ich bis morgen nichts von euch höre, erhaltet ihr einen Hinweis.


Mein Herr Lehmann, sie brauchen natürlich nicht mit Rätseln, wenn sie nicht wollen, Herr.

Ansonsten darf gerne jeder mit Rätseln, der wissen will, wie die Geschichte weitergeht. Je mehr, desto besser.

Werden Hilary und Bill, also die Menschheit vor dem Untergang retten können? Wird Rotkäppchen den Weg zur Großmutter endlich finden oder wird der böse Wolf sie verschlingen, bevor es Obstsalat gab? Und gelingt es Harry, Hermine und Ron endlich alle Horkruxe zu vernichten? Das und viele weitere spannende Fragen, findet ihr nur hier bei uns.

Dazu später mehr. Wir freuen uns auf euch.


Ich liebe dieses Leben. Das Schlimmste, so denke ich, haben wir, vorerst, hinter uns gebracht.

Und Summer zu verwirren, das wird der aller größte Spaß für mich. Die Arme. So unschuldig.

Ich denke, dass Wort „Nazi“ werde ich für die „terf“ nicht verwenden. Ich denke, mehr „Arschlöcher“ halt oder leichtgläubige Idiotinnen. Verstehen nicht mal den Unterschied, zwischen Sex und Gender. Ich weiß es noch nicht genau.

  • Transfeindlichkeit ist keine (relevante) Meinung
  • Das ist einfach nur Mobbing, durchgeführt von Feiglingen, die sehr viel Langweile und kein eigenes Leben haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)