Kategorien
Allgemein

Zeichen und Wunder

Leute, es geschehen noch Zeichen und Wunder!

Ich habe euch doch erzählt, dass ich und meine Schwester passionierte Schnitzeljäger sind, nicht wahr?

Auf dem Foto seht ihr die Crowd unserer letzten Schnitzeljagd, an Karneval, an der auch „Alexa- Kim“ hätte teilnehmen können, wäre der Mensch nicht solch eine ignorante dumme Fotze.

Denn solltet ihr euch fragen, wieso so viele Menschen über 30, auf dem Foto sich zu einer Schnitzeljagd organisieren. Weil die Schnitzeljagd gut ist.

Das hat sich rumgesprochen. Ein professioneller Schnitzeljagd – Anbieter ist daher an uns herangetreten und jetzt habe ich die Möglichkeit zwei Schnitzeljagden zu erstellen. Einmal für Aachen, einmal für Köln.

Und die zahlen gut. 1500 Euro kriege ich für die erste Schnitzeljagd, 2500 Euro für jede weitere, plus 10 Prozent immer wenn die Schnitzeljagd gespielt wird.

Ich bin so glücklich gerade. Ich habe eine Chance erhalten.

6 Stationen für die erste Schnitzeljagd habe ich schon, 15 müssen es sein.

Drückt mir die Daumen, das alles gut wird.

Und falls einer von euch gute Rätsel auf Lager hat, lasst es mich wissen.

Ich bin so aufgeregt gerade. Ich habe eine Aufgabe, die nichts mit Sex zu tun hat, für die ich bezahlt werde und man gibt mir eine Chance.

Ich weine vor Glück.


Stunde des Siegers!

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)