Kategorien
Voller Hass und ohne Liebe

Voller Hass und ohne Liebe

– Gedanken der Psychopathie


Beatrix von Storch hat exakt einen wahren Satz gesagt in ihrem Leben: „Wenn die Fahne des Halbmondes steigt, dann brennt die Regenbogenflagge!“

Gibt es daher also einen ,der Ratio entspringenden, Grund, als „radikal Islamophobe“ der rechten Szene nicht doch noch für einen kurzen Moment der Zeit, am Leben erhalten zu bleiben?

Einer geht also noch. Hier die zweite Rede der „Hitlerin“ und Gedanken zum Israel- /Palästinenser- Konflikt, die man als deutsche heute unmöglich laut aussprechen darf.

Viel Spaß, dabei!

CN: Islamophobie/ Antisemitismus// wie immer halt maximale Menschenverachtung. Kunstfreiheit und so.

Und hier geht es in Folge dann weiter mit,

Voller Liebe und ohne Hass!


Spüre ich hier etwa terf vibes?


Brennen muss Salem

kontinuierliche Aufarbeitung


Ich bin ja nicht transfeindlich, aber…

kontinuierliche Aufarbeitung



Selbstbestimmung für Alle!


Aus dem Tagebuch einer Feldherrin


Dienerin des Manson



Forscher am University College in London haben entdeckt, wo im menschlichen Gehirn die Gefühle für Hass entstehen. Dabei stellten sie überraschend fest, dass Hass und Liebe gleichermaßen die Putamen, Kerngebiete des Großhirns, sowie deren Inselrinde aktivieren. Die Studie beweist, dass dieselben Reize im Putamen stattfinden, wenn die Probanden eine gehasste oder geliebte Person sehen. Die Wissenschaftler beobachteten auch, dass die Inselrinde auf beunruhigende Reize reagiert. Denn sowohl Liebe als auch Hass beunruhigen den Menschen, wenn auch in unterschiedlicher Weise. Neurologisch betrachtet kann das Gehirn also nicht zwischen einem Liebes- oder Hassreiz unterscheiden.

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/gehirn/zehn-fakten-zum-gehirn-forschung_id_2202382.html#:~:text=Forscher%20am%20University%20College%20in,Gro%C3%9Fhirns%2C%20sowie%20deren%20Inselrinde%20aktivieren.



Frohes neues Jahr 2022!

An das gesamte Team #Liebe und #Realität. Grüße ebenso ans Team TRAlalala!
Viel Spaß mit den Desperate Terfs!

Ode an den twitternden TRA!

CN: Der nachfolgende Beitrag ist durch die Kunst- und Meinungsfreiheit gedeckt. Er enthält Transfeindlichkeit, Homophobie, Misogynie und Ableismus // CN: maximale Menschenfeindlichkeit. (FSK ab 18)

Ob ich mich selbst lustig dabei finde?! – Nachdem was wir uns an Holocaust- Relativierung, Frauen – Verächtlichmachung und Homophobie, durch die TRAs, auf Twitter, alles anhören mussten: Ganz klar und eindeutig, Ja!

Viel Spaß, also!

https://alex.jetzt/2021/12/29/ode-an-den-twitternden-tra/


Homofürsten der Finsternis

„Homofürsten der Finsternis“

Trans- Right- Activists (TRA)


Gendertrouble (Tweet vom 06.11.2021)

Inklusion = Exklusion!



Königin der Verdammten

Geburtstagsjoint aus Blattgold.

Transficken gegen das Patriarchat!


error

Enjoy this blog? Please spread the word :)